Übersicht
Lieder erzählen Geschichten. Manche Lieder erzählen Geschichten, die besonders ergreifend sind. In diesem Buch sind 14 Lieder enthalten, die im Kontext von nationalsozialistischer Verfolgung entstanden sind. "Träumen von der Freiheit" heißt es und wurde herausgegeben von Jonas Höltig und Tassilo Rinecker, die die Lieder zudem zu verschiedenen Terminen selbst vortragen. Zu jedem Lied oder jeder Liedersammlung gibt es ein starkes Essay zur Einordnung.
Und wir sind stolz an diesem tollen Projekt mitwirken zu dürfen. Titelkonzept und Layout als auch das gesamte Buchlayout und der Satz stammen vom STUDIO ROBIN FRANK. Die Titelzeile stammt aus einem der enthaltenen Lieder und findet sich als Noten im Stacheldraht wieder.

Interessierte und Unterstützer erwerben dieses starke Buch hier oder hier!

Mehr zum Projekt unter: lieder-von-verfolgten.de
  • Datum : August 2018
  • Kunde : Jonas Höltig und Tassilo Rinecker
  • Projektname : Träumen von der Freiheit